https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Donnerstag, 2. Juni 2016

Was will sie mit so vielen Taschen?

Was wohl? Ausfühen natürlich!!!!

Heute nur ganz kurz von mir eine post. Hab in Moment wenig Zeit. Aber die Chobe von Elle Puls wollte ich euch nicht vorenthalten. Hier könnt ihr euch meine Erste aus Jeans noch einmal anschauen.

Aber wer braucht sooooo viele Taschen. Das muss ich mir im Moment öfter anhören. Versteht das denn keiner?! Taschen kann man doch nie genug haben. Wenn ich immer wechsel, nutzen sie sich auch nicht so schnell ab ;)
Ich kann die Fragen und Diskussionen gar nicht verstehen. Wie ist das bei euch?
Wieviele Taschen habt ihr? "Braucht" ihr auch dauernd neue?
Ich kann sie auch nicht abgeben, wenn sie mir selber so gefallen;)

Genäht habe ich sie aus einer alten Hose meines Mannes. Sie gefällt mir total gut. Ich steh ja auf son Armeegrün ;)

Erst wollte ich schwarz als Kontrast nehmen, also als Kunstleder und als Garn. Doch nun bin ich froh, dass ich weiß genommen habe.
Aber das Kunstleder hatte so seine Tücken. Ich musste schon den Henkel reparieren. Er war mir gerissen und dabei dachte ich, Kunstleder ist stabil. Da wurde ich mal wieder eines Bessern belehrt. Warum auch immer, dabei sah der Henkel so schön aus. Jetzt habe ich das Leder doppelt gelegt, eine Einlage aufgebügelt und ihn einfach abgesteppt. Ich wollt nicht noch einmal das Risiko eingehen, dass es wieder reißt.


Chobe von Elle Puls in kaki





Chobe recycelt



Chobe von Elle Puls in kaki- weiß

Innen habe ich den Rest Route 66 Stoff vernäht und eine große Seitentasche der Hose angenäht.

Auf meiner List stehen noch so einige Taschen, die ich noch unbedingt nähen will. Ich hab da so viele Ideen, die ich unbedingt umsetzen MUSS! Könnt ihr das verstehen?



Chobe von Elle Puls innen

Chobe von Elle Puls recycelt


Und habt vielen lieben Dank für eure Kommentare. Ich werde mich bemühen, alles zu beantworten.
Ich lese alle!!! Und freu mich immer wie irre darüber. Hab aber im Moment wenig Zeit. Kennt ihr sicher alle..... 



Schnitt: chobe-elle puls
Stoff: alte Herrenjeans
Leder: weißes Nappalederimitat von buttinette



Ich wünsche euch einen schönen Tag, eure

Kommentare:

  1. Sie ist superklasse geworden.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist deine Tasche geworden, mal eine andere Farbe als Blau. Steht der Chobe wirklich ausnehmend gut.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Ach, man kann nie genug Taschen haben. Und vor allem kaufst du die ja nicht. Du nähst sie, gehst also deinem Hobby nach und wenn da halt ne Tasche bei rumkommt, dann wäre es ja wohl Verschwendung wenn du sie nicht benutzen würdest! So muss man das mal sehen! Und deine Tasche ist ja auch wirklich noch schön geworden und praktisch ist sie auch! Also alles gut!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Ich steh auch auf den Schnitt und Deine Chobe gefällt mir supergut. Aus Deinem Innenstoff habe ich gerade erst eine XXL Reisetasche genäht. Echt witzig!
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Ich versteh das total gut. Ich könnt auch dauernd neue Taschen brauchen. Das ist übrigens ein Gendefekt, der sich nur auf der weiblichen Seite überträgt. Das Töchterchen hat den nämlich auch schon ;)
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine schöne Kombination mit dem weißen Leder. Ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥