https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Donnerstag, 6. April 2017

Meine Osterdeko mit ganz viel Natur

Ich zeige euch heute meine Osterdeko. Sie ist aus vielen Naturmaterialen gemacht.
Los geht's.

Meine Betoneier habe ich euch im letzten Jahr hier schon mal gezeigt. Aber für den Kranz sind es zu wenig. Ich muss da wohl noch mal nach legen.
Der Kranz ist aus Steckmasse, den ich mit Moos belegt habe. An einigen Stellen habe ich es mit Pflanzenstecknadeln fest gemacht.
Da ja kleine echte Blümchen nicht lange halten würden, musste ich leider künstliche nehmen.






Die Moos- und Papiereier habe ich noch von den letzten Jahren. Die süßen Schmetterlinge sind eine Vorlage von dekokitchen. Hab ich euch unten verlinkt.
Auch die Eier aus Pappmaché und Gips habe ich von den vergangenen Jahren.








Die Schmetterlinge habe ich mit dem Plotter ausgeschnitten.








Dieses große Ei hat mir gar nicht mehr gefallen. Es war eigentlich mal gelb, doch war dies nun schon schmutzig und ganz ausgeblichen. Ich habe es mit Kreidefarbe angemalt und kleine Papierblümchen ausgestanzt und aufgeklebt. Nun ist es wieder vorzeigbar.


Die Origamivasenüberzieher, so nenne ich sie mal, passen wunderbar zum Frühling.








Zu dieser Deko schreibe ich euch demnächst ein kleines DIY. Das habe ich im letzten Herbst gemacht und bis jetzt zu jeder Jahreszeit anders dekoriert. Das gefällt mir richtig gut und kostet nur eure Zeit. Also diesmal in "Frühling" dekoriert:)












Die hübsche Eierdekoidee stammt auch von dekokitchen. Meine Blumen sind allerdings alle ausgestanzt und mit einem Goldstift bemalt. Ging einfache schneller.


Die vielen Korkenzieherhaselzweige hat mir übrigens eine ganz liebe Freundin mitgebracht. Die sind echt schön und so vielseitig einsetzbar.

Ich hoffe, euch hat meine kleine Führung durch mein Ostern gefallen. Danke für´s bis hier hin schauen.



verlinkt: rums
Anleitungen: Ostereier, ostereier-mit-Schmetterlingen, pappmaché oder gipseier




Habt einen sonnigen Donnerstag, eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥