https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Donnerstag, 14. Juli 2016

Bethioua mal in kurzärmlig

Zuerst möchte ich mich gaaaaaaaaaanz lieb für eure vielen lieben Kommentare zu meinem Maxikleid bedanken. Das freut mich sehr, dass es euch so gut gefallen hat. Fühlt euch mal alle geknuddelt.


Weiter geht es diese Woche mit den Shirt. Letzte Woche habe ich euch ja meinen fertig genähten Stapel hier gezeigt. Nun konnte ich meinen kleinen Fotografen überzeugen wieder Bilder zu machen.
Zwar etwas widerspenstig und ja bloß ganz schnell.....
Aber so schlecht sind sie nicht geworden.


Bethioua sommertauglich


Diesmal ist es eine Bethioua von Elle Puls in kurz geworden. Das wollte ich unbedingt mal ausprobieren, da ich den Schnitt sehr mag und ihn schon öfer genäht habe.
Der Jeansjersey war mir alleine viel zu trist und langweilig. Darum hab ich ihn mit Punktejersey und einer Paspel aufgehübscht. Ich glaub, der Stoff war von Swafing und ich habe ihn bei mira gekauft.

Bethioua kurzärmlig

Die Paspel habe ich hinten und an den Raglannähten angenäht. Als Halsabschluss habe ich ein doppeltes Rollbündchen gewählt. Steh ich im Moment total drauf und es geht sehr schnell. Hier gibt es eine super Anleitung.
Ich musste das Shirt unter den Armen bis zum Ende der Ärmel enger nähen. Es hat einfach nicht gesessen, weil die Ärmel sonst ja lang sind. Zum Schluß habe ich in den Ärmelsaum ganz dünnen Gummi gezogen. So ist es jetzt perfekt.

Bethioua kurzärmlig


Hinten gab es noch ein Snap-pap Label. Ich muss mir unbedingrt mal einen Stempel machen lassen.
Unten hatte ich es zuerst nur mit der Ovi gesäumt, aber es hat sich immer nach oben gerollt, so dass ich den Saum ganz knapp nach innen genäht habe.
Ich hab sogar zufällig eine mintfarbene Shorts. Passt aber auch zu anderen Sachen.
Wieder konnte ich einen vorhandenen Schnitt neu verwenden.


Bethioua Jeansjersey



Bethioua Jeansjersey



Bethioua Jeansjersey
 verlinkt: rums





Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Und wieder so ein Hammerteil, das erste Bild, was für ne Taille. Der Jeansjersey, klasse kombiniert.
    Gefälkt mir total gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. woooow - das shirt sieht toll aus und steht dir richtig gut! klasse!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht so super aus und mit deinen Tricks ist es passformtechnisch der Knüller

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    ganz ganz toll schaust du aus...super schòn dein Outfit.
    Würde sofort in meinen Koffer landen...dir auch schöne Ferien.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    ganz ganz toll schaust du aus...super schòn dein Outfit.
    Würde sofort in meinen Koffer landen...dir auch schöne Ferien.

    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. superschön diese VErsion .LG marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    ein Shirt schöner als das andere...da ich ja Fan von Punkten bin,
    finde ich diese Shirt-Version wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Florence

    AntwortenLöschen
  8. Schön, sehr schön! Der Schnitt wäre auch was für mich.....sieht richtig gut aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥