https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Dienstag, 7. Juni 2016

Auf was hatte ich mich da bloß eingelassen...

Als meine Mutter mir diesen lila Strickstoff gab und sagte, ich soll mal was Schönes für meine Nichten nähen, hatte ich zuerst überhaupt keinen Plan.
Was lass ich mich auch immer breit schlagen. Aber ich liebe Herausforderungen.

Die Fakten:
Alter Strickstoff und dazu auch nur ein Rest und oben noch dazu mit einer blöden Kante, der hat sich echt auch noch total blöd vernähen lassen. Ich habe ganz schön oft geflucht.;)

Aber ich wäre ja nicht ich, wenn mir nicht doch noch was tolles eingefallen wäre.
Wie findet ihr ihn? Es ist Marieke von farbenmix geworden.
Ach, ich bin auch ganz verliebt in den Rock und seine Farben. Die machen doch gleich gute Laune.






Ich hatte mir einen Schmetterlingsregenbogen in den Kopf gesetzt. Also habe ich in meiner Restekiste nach passenden Stoffen gesucht. Das Ausschneiden und aufnähen war ganz schön zeitaufwendig. Es mussten unbedingt noch Glitzerschmetterlinge mit drauf. Das war eine Bedingung der kleinen Dame, die ihn nun tragen wird.




Die Träger habe ich aus Jerseyresten geflochten. Das wollte ich schon immer mal machen.
Es war noch ein Stück Stoff übrig. Was ich daraus gemacht habe, zeige ich euch nächste Woche.





Stoff: Stoffrest von Mama
Schnallen: von einer alten Latzhose




Habt alle einen creativen Dienstag, eure

Kommentare:

  1. Das sieht nach ganz schön viel Arbeit aus... dafür hätte ich niemals die Geduld.
    Aber das Ergebnis ist wirklich toll, deine Nichte sieht in dem Kleidchen bestimmt seh süß aus.
    Und ich verstehe die Glitzerschmetterlinge - die hätte ich auch gewollt ;-)

    Viele Grüße,
    Lisa (Mrs. Biohazard)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, allein die Schmetterlinge finde ich schon absolut fantastisch.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Fantastisch!!! Alles zusammen! Und man sieht, wieviel Stunden Arbeit da drin stecken

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    das ist einfach nur WOW ... und die Idee mit dem Regenbogen aus Schmetterlingen ist unbeschreiblich schön.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wie schön ist das denn. Ich mag die bunten Träger wie auch die Schmetterlinge. So aufwändig, aber die Arbeit hat sich geloht. Schöner Farbmix! LG Anita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    das Kleid ist genial. Der freche, kunterbunte Mix ist einfach klasse und ein richtiger Hingucker! Ganz lieben Dank übrigens auch für deine so lieben Worte, es freut mich wirklich sehr :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,
    Deine Marike ist toll geworden....hi, hi, war einer meiner ersten Schnitte von Farbenmix.
    Die Schmetterlinge....sind wunderschön, es war bestimmt sehr aufwendig solche zu erstellen.....bin total begeistert!
    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Florence

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥