https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Dienstag, 19. Januar 2016

Drehkleid, ein bisschen wie Elsa

Bei fast allen kleinen Mädchen stehen Elsa und Anna ganz oben auf ihrer Liste. Das kennen bestimmt alle Mädchen-Mamas. Bin ich zwar nicht, aber wir haben den Film auch gesehen.:))
Bei meiner kleinen Nichte natürlich auch.
Sie hat sich zu Weihnachten ein "Drehkleid" gewünscht.

Auf der Suche nach einem passenden Schnittmuster bin ich bei Schnabelina gelandet. Ihr Kapuzenkleid ist wirklich perfekt dazu.
Ich habe es allerdings ohne Kapuze genäht und hinten einen Gummizug mit eingenäht, weil ich es schöner finde, wenn es oben enger anliegt. Dazu einfach einen Schlauch nähen, den aufnähen und passenden Gummi durchziehen, festnähen.

Das Kleid sollte entweder in Pastellfarben, bunt oder türkis sein. Das hat mich echt vor eine Herausforderung gestellt. Ich wollte gerne Stoffe verarbeiten, die ich zu hause habe und keine neuen kaufen. Stunden habe ich damit zugebracht, dass passende zu finden.

Es ist nicht ganz türkis geworden, aber sie findet es toll. Vor allem kann man sich wunderbar damit drehen. Endlich hat der Stoff mit den Kringeln einen passenden Platz, sehen fast aus wie lustige Schneeflocken, wenn man viel Phantasie hat;) Irgendwie hat das Kleid etwas von "Eisprinzessin".

Halsausschnitt und Ärmel habe ich gleich versäubert. Ich wollte diesmal, dass man auch innen keine Näht sieht. Genäht habe ich eine 128.
Die Kleine hat es gar nicht mehr ausgezogen. Freu, freu...
Da lag ich ja richtig.


Kapuzenkleid von schnabelina



Kapuzenkleid von schnabelina

Kapuzenkleid von schnabelina

Kapuzenkleid in blau mit Glitzer

Kapuzenkleid von schnabelina

Kapuzenkleid in blau

Und nun habt einen schönen Tag 

Kommentare:

  1. Stimmt. Das Schnabelina Drehkleidchen ist perfekt für ein Elsa Kleid. Ich habe den Schnitt auch dafür gewählt.
    Deine version ist toll geworden und natürlich ist es noch toller, dass du Stoff abgebaut und nichts Neues gekauft hast! Respekt!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    das Kleid ist wirklich wunderschön geworden.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥