https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Dienstag, 17. November 2015

Abiturgeschenk mit einem kleinen DIY

Hallo Ihr Lieben,

die Tochter meiner besten, nein, allerbesten Freundin hat in diesem Jahr ihr Abi gemacht, ein super Abi. Da ihr letztes Jahr mein Quilt so gut gefallen hat, hatte ich beschlossen, ihr auch eins zu nähen.
In grün-schwarz. Mir gefällt auch sehr und es bestimmt nicht das Letzte!
Sie hat sich jedenfalls gefreut:)
Ich habe es ohne Vlies genäht. Für die Rückseite habe ich Wellnessfleece genommen. So ist es kuschlig weich.

Quilt in grün- schwarz

Quilt grün-schwarz

Quilt grün-schwarz

Quilt grün-schwarz mit blauem Fleece

Quilt grün-schwarz

Dazu gabs noch diesen kleinen Doktorhut mit etwas Barem!
Hierzu gibt es ein kleines DIY!

Doktorhut aus altem Glas

Man nehme ein keines Glas, bei mir war vorher Pflaumenmus drin, hm lecker!
Für den Deckel habe ich mir ein Quadrat zugeschnitten und mich dabei am Deckel orientiert. Mein hatte ca 10x10 cm.

Doktorhut aus altem Glas

Den Ring habe ich so abgemessen, dass er schön um den Rand es Glases passt. Müsst ihr sicher mehrmals probieren. Bei mir war er am Anfang zu locker. Oben eine 1cm breite Kante stehen lassen und diese so ausschneiden, dass ihr lauter kleine Zähne erhaltet. Umknicken und auf den Deckel kleben. In den ihr vorher in die Mitte ein Loch für die Quaste gemacht habt.

Doktorhut zum Abi

Wie ihr eine Quaste machen könnt, könnt ihr euch hier ansehen. Innen die Quaste festkleben. Ich habe Klebeband genommen. Oben habe ich noch ( ich weiß gar nicht wie man das nennt, aber so etwas, was man z.B. an manchen Briefumschlägen findet-ich nenn es mal Pin) einen Pin durch das Loch gesteckt und umgebogen, damit auch alles schön hält. Das Glas bekam noch ein Herz und natürlich viele gerollte und zusammengebundene Geldscheine und eine klitzekleine Glückwunschkarte.

Doktorhut Geschenkgutschein

Doktorhut
verlinkt: creadienstag, meertje, dienstagsdinge, hot, upcycling, recycling-friday



Where ist the love?
Pray for Paris!

Kommentare:

  1. Was für ein wunderschönes Geschenk!!! ieht traumhaft schön aus!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Geschenk, der Quilt ist superschön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Deine tolle Decke sieht super aus ich darf gar nicht an die Arbeit denken- und der Hut- den muss ich mir abspeichern super Idee- lg Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Der Quilt ist sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin total begeistert von der Decke! Das war sicher ganz viel Arbeit. Bisher habe ich mich an solche Projekte mit "quilten" uns so herangewagt (ich weiß schon nicht, was das Wort bedeutet :-P). Aber ich glaube, es würde sich doch lohnen. Hoffentlich weiß die Beschenkte die viele Arbeit zu schätzen. Den Hut muss ich mir auch merken, super Idee.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Diese Streifen sind doch immer wieder sehr effektvoll, auch wenn das Muster selbst eher einfach ist. Gefällt mir sehr gut, das ist wirklich ein tolles Abschlussgeschenk!

    AntwortenLöschen
  7. Oh Mann, Ideen hast du immer. Das Glas ist ja total entzückend, von der Decke gar nicht zu reden.......

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön geworden der Quilt. Er hat eine sehr beruhigende Ausstrahlung. Da wird die Freude groß sein.
    Liebe Grüße
    Janny

    AntwortenLöschen
  9. Boar Claudi,

    Hammerdecke ..waaaaaansinig schòn..bin schwer verliebt.
    Das Glas siehr auch ganz süß aus tolle Idee

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Die Decke ist wunderschön! Und du hast auch noch so tolle Stoffe ausgesucht! Da wird sich die Abiturientin sehr freuen! Der Hut ist eine großartige Idee!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja tolle Geschenke. Also wenn sich da die Abiturientin nicht freut, dann weiß ich auch nicht.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Der Hut ist ja witzig. Darauf wäre ich nie gekommen. Danke für die Bastelanleitung - kann ich in ein paar Jahren gebrauchen ;). Der Quilt ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥