https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Donnerstag, 8. Oktober 2015

So liebe ich den Herbst-DIY

Bis jetzt war der Herbst wunderschön. Die bunten Blätter strahlen im Sonnenlicht. Draußen findet man allerlei schöne Dinge zum basteln. So mag ich den Herbst.

Aber nun wird er ungemütlich und kommt mit Regen, Sturm und kälter werdenden Temperaturen daher. Dann wird es Zeit für die kuschlige Bastelzeit daheim.

Wir waren fleißig unterwegs und haben viele kleine Naturschätze gefunden und mit nach hause genommen.

Heute möchte ich euch zeigen, was ich bisher daraus gebastelt habe.



Ich habe kleine Hokkaido-Kürbisse genommen. Ihr solltet aber vorher darauf achten, das er auch
gerade steht. Habe ich natürlich nicht. Darum stehen meine auch auf einem Tablett, so können sie nicht umkippen.
Den Gnubbel oben abschneiden und meine Kerzengröße aufgemalt. Mit einem Messer und einem Löffel bewaffnet ging es los. So weit aushöhlen, dass die Kerze gut hinein passt.



Ich habe um die Kerze Alufolie getan, damit sie nicht weiter reinrutscht und als kleinen Schutz vor den Kürbisinnereien.
Nun müßt ihr das Ganze noch schick verpacken. Ich habe Moos, Efeu und kleine Zweige genommen und alles mit der Heißklebepistole angeklebt.
Mein kleines Tablett habe ich mit Moos und Hagebuttenzweigen dekoriert.
















Noch eine kleine hübsche Idee, die ihr prima mit den Kids machen könnt.
Mein alter Dachziegel lag noch undekoriert herum. Wir haben eine große Eiche ganz in der Nähe von der wir uns Eicheln geholt haben.
Zuerst die Hütchen abmachen und dann bemalen.
Ich habe sie mit goldener Acrylfarbe angemalt und die Hütchen wieder angeklebt.
Eigentlich wollte ich sie bunt machen. Hab ich auch. D.h. einige davon, aber die haben mir nicht so gut wie die Goldenen gefallen. So einfarbig fand ich es besser.

Ich habe erst jetzt bemerkt, dass man auf den Fotos die Klebefäden sieht. In echt seh ich die gar nicht.








Auf gehts zu den anderen Rums-Mädels, Eure


Kommentare:

  1. Super schön geworden deine Kürbisdeko.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja sehr schöne Ideen! Meine Kinder sind ausch schon fleißig am Herbstfrüchte sammeln, da werden wir uns bald ähnliches ausdenken müssen ;-)
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist aber auch eine schicke Idee mit Kürbissen!!! Das hätte auch super zu meiner Tischdeko gepasst, aber Fotos sind schon alle im Kasten...
    LG
    Angela

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥