https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Donnerstag, 16. Juli 2015

So holt ihr euch das Meer nach Hause!

Guten Morgen iht Lieben!

Heute habe ich eine wunderschöne Sommer-Deko-Bastelidee für euch.
Finde ich jedenfalls.

Damit könnt ihr euch ganz schnell den Sommer und das Strandfeeling nach Hause holen.

Ich habe Seesterne aus Salzteig gemacht.
Hier findet ihr die Anleitung.
Eine dicke Kerze dazu und gaaaanz viele Muscheln, die ich immer fleißig sammel,
wenn wir am Strand sind.

Seesterne aus Salzteig

Deko aus Muscheln und Seesternen

Seesterne aus Salzteig

Jetzt ein klitzekleines Tutorial für ein Boot.
Ich habe mir einen Rest weißen Stoff genommen. Habt ihr doch bestimmt alle daheim.
Das ist ca. 18x12 cm groß, daraus schneidet ihr euch ein Dreieck.
Meines habe ich an alles Seiten knapp umgenäht, damit es nicht franst.( vorher mit der Ovi umnäht)
Ihr nehmt euch ein Holzspieß oder Schaschlikspieß, kennt ihr das?
Und legt die lange Seite des Stoffes um den Spieß und klebt ihn einfach mit Stoff-oder
Bastelkleber fest. Ihr müsst unten nur genug Platz lassen,
dass ihr den Spieß noch in das Holz stecken könnt.
Ich hab in ein Stück Baumrinde, dass ich mal im Wald gefunden habe,
ein kleines Loch mit einem Handbohrer gebohrt.
dann ein wenig Kleber ins Loch getan, damit nichts umkippt und meinen Mast mit
dem Segel hinein stecken.
Falls ihr oben eine Fahne so wie ich wollt, nehmt euch einfach Masking-Tape
klebt es um den Stab und schneidet ein Dreieck herraus.
Schon ist euer kleines Schiffchen fertig.
Meines ist gestrandet. Ich hab ein bisschen Sand von Strand mitgenommen
oder ihr nehmt welchen aus dem Sandkasten, merkt ja keiner;)
Schön sieht es mit Muscheln oder Steinen aus.
Ich hab in meinem Dekokarton noch eine Leutturmkerze gefunden, die super schön dazu passt.
Aber ich glaube, brennen wird sie nie.
Boot aus BaumrindeBoot aus baumrinde


Noch eine kleine Dekoidee.
Mein Mann hat diesen alten Dachziegel mal gefunden.
Ich mag ihn total gerne und dekorieren ihn laufend um.
Diesmal habe Steine und ein Paar Seesterne hier ihren Platz gefunden.
So schnell habt ihr eine wunderschöne maritime Deko!

alter Dachziegel als Sommerdeko

Sommerdeko-Meer und Sand

Und nun ab zu Muddi und den Mädels

Kommentare:

  1. Wunderschön Deine Maritime Deko!
    Und die Seesterne aus Salzteig muß ich mir genauer ansehen, meiner vom heutigen RUMS Beitrag ist nämlich nur gekauft ;-).

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  2. Deine Seesterne sind toll, sehen fast aus wie echt. Aber am allerbesten gefällt mir die Sand-Deko, da bekomm' ich glatt hundert Ideen ins Hirn, wenn ich drüber nachdenke...

    Liebe Grüße und schönen RUMS-Tag,
    Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich mal auf deine ideen gespannt. zeig sie uns doch mal:)

      Löschen
  3. Eine tolle Deko, da kann der Urlaub kommen. Bei uns dauert es leider noch etwas... Aber bei dem Wetter ist man schon ein wenig in Urlaubsstimmung.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsch dir schon mal einen tollen Urlaub... dann später. Bei uns gehts morgen los.

      Löschen
  4. Wunderschön deine Deko...und Seesterne aus Salzteig....ganz ganz toll.Danke für die super Ideen.
    In 2 Wochen gehts nach Zeeland...da werde ich die Augen am Strand aufhalten..

    Sonnige Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schönen Urlaub:))) Bei uns beginnen die Ferien morgen:)

      Löschen
  5. Schöne Idee!!!! Wir fahren ein paar Tage nach Holland. Ich glaub ich muss da Muscheln suchen! ;D
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Dekoideen da muss ich gleich an Urlaub denken. :-)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das kann man auch mal gut mir Kindern machen! Tolle Idee!

    LG

    Simone

    Danke nochmal für deinen lieben Kommentar zu meinen Espandrilles. <3

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥