https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Dienstag, 21. April 2015

Super Mario Geburtstagsparty

 Hallo ihr Lieben!

 Wenn sich die lieben Kleinen eine Mottogeburtstagsparty wünschen,
hat man ganz schön was vor sich.....
Aber was tut man nicht so alles und das sehr gerne:)

Deshalb muss ich euch endlich mal Bilder unserer

SUPER MARIO MOTTO GEBURTSTAGSPARTY

zeigen. Es war so toll und hat allen ganz viel Spaß gemacht.
Da vergißt man auch ganz schnell die vielen Stunden der Vorbereitung!
Gaaaaanz viel Anregungen und Tipps findet ihr im Netz oder bei Pinterest.

Pizslidereinladungskarte
EINLADUNG & GASTGESCHENKE

Die Einladungskarten waren in Form einer Sliderkarte. Leider find ich das Video nicht mehr, wo ich
es gesehen habe. Wenn man unten zieht, kommt der Text und der Pilz raus. Fand ich total witzig.
Das 1UP hat mein Sohn aus Bügelperlen gebastelt und ich hab einen Magneten rauf geklebt.
Hinten habe ich einen Magneten angeklebt.
Deko und Spiele
DEKORATION

Im ganzen Untergeschoss hatte ich Luftballons und goldene Taler aufgehäng,. Dafür haben wir Pappteller mit gelber Farbe bemalt und den Rand abgeschnitten.
Weiße Luftballons erhielten das Geistergesicht.
Die Fressblume habe ich aus Pappmaché und einem Luftballon gebastelt. Damit man oben nichts sieht habe ich schwarzen Jersey und Fleecezähen angeklebt.
Unser Super-Mario-Schild ist aus einem T*mpokarton. Die eignen sich prima.
 Hab ich schon öfter verwendet ( hier) und werde ihr nochmal sehen.

Wand-und Tischdeko Super Mario party

 Als Deko habe ich einfach unsere Tischdecke vom star-wars-geburtstag als Wandverkleidung genommen und typische Mariofiguren ausgedruckt und mit Klebeklettpunkten angebracht.
 Es sah einfach toll aus.

Deko Super Mario Party

Oben nochmal ein T*mpokarton für ein Spiel.
 Die Tischdeko hat mein Sohn übrigens ganz alleine aus Bügelperlen gemacht.
Teller, Becher, Sreviertten usw. hab ich alles in den typischen klaren Mario- Farben gehalten.

Essen Super Mario Party
ESSEN

Aus Lego-Duplo haben wir einen Stern als Deko gebaut.
Zu Essen gab es Powerpilze (Schokoriegel), Sternenkraft (Plätzchen am Stiel in Sternenform), Eispower (Marshmellows), Yoshi-Eier (Ostereier),Muffins und Pilzkuchen.
Die Sterne sind wieder aus Pappteller gebastelt.
Abends hab ich Eier wie Yoshi-Eier bemalt, aus Radieschen wurden kleine Powerpilze
und Sterne habe ich aus Brot und Käse ausgestochen. Dazu gabs Pizza und Obstspieße.

lustige Spiele Super Mario Geburtstagsparty

SPIELE
Aufgabe war es, über den gesamten Nachmittag eine bestimmte Anzahl an Münzen zu sammeln
( wie beim echten Super Mario). Die konnten sie dann am Ende gegen das Gastgeschenk eintauschen.
1. Die Kinder mussten einen Hindernissparcour wie bei Mario meistern.
Es ging durch Tunnel, gegen Geister springen, durch Feuerreifen klettern, über Mauern springen...
 Als Lavasee hatten wir eine rote Decke die es mit kleinen Pappscheiben zu überqueren galt.
2. Zielwerfen in Dosen, die mit Talern in unterschiedlicher Höhe beklebt waren, dafür gab es  Münzen. Die "Steinmauern" habe ich aus lauter Kartons gemacht,
die in Packpapier einwickeln und mit einem Edding Mauern raufmalen.
Erst hatte ich sie als Deko und dann zum Spielen.
3. Die kleine Schildkröte auf dem T*mpokarton hatte folgende Aufgabe:

Dort musste jedes Kind an einer Schnur ziehen hinter der sich kleine Tüten
 mit gelben Münzen verbargen.
4. In der Fressblume, die gleichzeitig auch Deko war, habe ich aus einem Spiel verschiedene
einfache Gegenstände aus Holz versteckt ( Klammer, Birne, Haus, Ei ...)
Dann galt es einen bestimmten Gegenstand herauszuholen.
Das war für die Kinder echt schwer.
5. Besonders lustig war das Bomben zerplatzen. In Luftballons hatte ich Münzen hinein getan.
Jedes Kind bekam einen Ballon am Bein fest gebunden und dann mussten sie versuchen gegenseitig die Ballons zu zertreten, um so an die Münzen zu kommen.
Das war ein Spaß und Krach, kann ich euch sagen. Wir haben uns fast gekugelt vor lachen.
6. Draußen galt es Bowser zu besiegt. Dazu habe ich Dosen mit Bowserbildern beklebt,
Sie auf ein Brett gestellt und alle zusammen mussten versuchen, sie abzuräumen.
7. Draußen gabs noch Yoshi-Eier zu suchen.
Dazu Plastikeier wie im Spiel bemalen und gut verstecken.
8. Um wieder etwas Ruhe nach soviel Action zu bekommen, haben wir Steine bemalt.
Die konnte natürlich jeder mitnehmen.
Am Ende konnten sie alles zusammen schön spielen:)
Gruppenbild von allen Super marios zur Party

Für jedes Kind hatte ich eine Super Mario Mütze genäht und Peach bekam natürlich ihre Krone.
Die bekamen sie am Anfang und haben sie den ganzen Nachmittag getragen.

Geschafft!!! Das war ein echt langer Post.
Danke fürs Durchhalten und lesen.

Die Kiddis sind jedes mal total gegeistert und voll bei der Sache.
Das ist die ganze Arbeit wert, ich wiederhole mich, glaube ich.
Na egal, machts hübsch

 Claudia



Kommentare:

  1. Was für ein tolles Partymotto und einfach nur wundervoll kreativ umgesetzt!!!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. WOOOOWWWW! Respekt für so eine fantastische Motto Party. Da stimmen ja alle Details. Das wäre auch etwas für unsere Jungs :-)
    Sie Bügelperlenbilder sind bei uns auch sehr beliebt.

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, darf ich fragen wie du die Mützen gemacht hast? Ich suche schon die ganze Zeit nach einem Schnittmuster. Bei uns steht auch bald ein Super Mario Geburtstag an.
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susann,
      ich habe mal geschaut wonach ich die Mützen genäht haben könnte und hab was gefunden. Schick mir doch mal deine e-mail Adresse, dann würde ich es dir senden.
      Liebe Grüße und viel Spaß bei den Vorbereitungen
      Claudia

      Löschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥