https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Dienstag, 16. Dezember 2014

Zwei treue Freunde finden sich endlich wieder

hallo ihr lieben!
 
das muss ich euch unbedingt eine geschichte erzählen.
da bekomme ich doch neulich besuch.
der hatte sich schon mächtig laaange angekündigt und
 hat es einfach nicht geschafft, früher zu kommen.
nein, jetzt kurz vor weihnachten schaut er vorbei und er will bleiben!
 
viellecht kennt ihr ihn. es ist hakenzahn der treue begleiter von rotzbacke aus
"drachen zähmen leicht gemacht"
 
er sucht seinen freund ohnezahn.
 ganz verängstigt und halb verhungert musste ich ihn erst wieder aufpäppeln.
sieht ihr wie scheu er noch schaut. dabei ist er ein furchterregender drache, der
eher anderen angst macht.
 
 
ganz vorsichtig und unter gutem zureden kriecht er die treppe hinauf.
 
 
vorsichtig und noch etwas schüchtern lugt er um die ecke....


und dann... findet er seinenalten freund ohnezahn wieder. 
erstmal beschnuppern, ob es auch der richtige ist.
 
 
jep, endlich haben sie sich gefunden. welch glücklicher zufall.
 
 
zwei freunde wieder vereint.ist das nicht allerliebst und herzerweichend.
nun werden sie hier zusammen bleiben und gemeinsam abenteuer bestehen.
 







 
das nasenhorn habe ich im nachhinein noch etwas angenäht, weil es doch zu sehr abstand. 
genäht habe ich ihn aus wellnessfleece. aber das war ein fehler!!
nicht nur das alles voller roter fussel (einschließlich mir) war und ich den staubsauger bei fuß hatte.
nein, er hat sich so schlecht verarbeiten lassen.
 
der einzige vorteil: man sieht nicht, was ich mit der hand genäht habe.
und das war einiges. aber dafür ist er gaaaaanz kuschlig weich.
 
es fehlt leider ein horn, war leider kein platz mehr auf dem kopf.
ich hoffe, mein kleiner verzeiht das.
 
 
das wird aber leuchtende kinderaugen zu weihnachten geben, wenn er sich zu ohnzahn gesellt.
es ist jetzt schon kein platz mehr im bett,ohoh...
 
mein sohn wünscht ihn sich schon so lange und ich hab mich immer davor gedrückt.
habe ich doch bei ohnezahn lange gebraucht.
aber bei hakenzahn ging es schneller.

dank lenina und ihrer tollen drachen und anleitungen, habe ich mir den schnitt
zusammen gebastelt und einiges übernommen.:) da solltet ihr unbedingt mal reinschauen!
übrigens: bei liebesbinchen gibts die wunderschöne anleitung für ohnezahn.
 
Das ist übrigens das Original. der sieht recht böse aus, was man
von meinem Hakenzahn nicht gerade behaupten kann.
 
Bildquelle: DreamWorks
 
 

Kommentare:

  1. Beide sind ganz wunderbar geworden!! Toll, dass du trotz Fusselwolke durchgehalten hast, dein Sohn wird begeistert sein!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sind die aber drachentoll! Das man soetwas entzückendes Nähen kann - Respekt!
    Die Augen zu Weihnachten werden leuchten!

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen
  3. HARKENZAHN!!!!!! Ich musste gleich mal nachgucken, wer den gemacht hat. Er fehlt noch in unserer Sammlung. Ich bin gerade beim Schrecklichen Schrecken.
    Sehr, sehr, cool.
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halo Wiebke,
      ich hab mir das Schnittmuster zusammen gebastelt, weil ich nirgendwo gefunden habe! dann noch viel spaß mit dem schrecklichen schrecken:)

      Löschen
  4. Mich juckts schon beim lesen - Fusselalarm, da kann ich nachfühlen!
    Ist auf jeden Fall toll geworden!

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. ooochhhh nöööö, wie nüüüdlich - alle beide einfach klasse!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  6. Der ist wirklich toll geworden, Hut ab!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin total entzückt! Das wird eine Freude unter Christbaum!

    AntwortenLöschen
  8. Auch der ist wieder der Hammer! Wie schön, dass die zwei zusammen sind und auch noch im Bett schlafen dürfen :) Der wird sicher sehr gut ankommen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Wow!!! Was für ein tolles Geschenk!!!
    Ich bin begeistert... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Beide sind sehr schön geworden, der rote gefällt mir allerdings etwas besser!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,
    ich finde deinen Hakenzahn "Oberklasse"
    Wird bestimmt ein geniales Geschenk

    LG
    Lenina

    AntwortenLöschen
  12. Na da werden 100% die Kinderauegen leuchten, der ist ja sooo cool geworden.
    Viel Spaß beim verschenken
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Halli Hallo. vielleicht hast Du ja auch Lust uns zu zeigen wie Du das gemacht hast. Hier ist auf jeden Fall auch schon jemand der den Hakenzahn gerne hätte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo,
      lieben dank! da muss ich mal sehen, ob ich das hin bekomme. aber erst im neuen jahr, vor weihnachten schaffe ich es nicht mehr.
      lg claudia

      Löschen
  14. Drachenstark und der rote Drache sieht so kuschelweich aus. Die Probleme des Stoffs kann man auf den Fotos nicht mal erahnen :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wahnsinn... den Beiden würde ich auch Platz im Bett machen... ganz toll.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Claudia, Oh, wie toll sind diese beiden geworden. Ich finde alle beiden Drachen spitze. Und beide schauen so lieb aus. Wie gut, das sie nun zusammen sind !! (sieht allerdings nach wirklich viel Arbeit aus ! )
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  17. Hei, danke für deine lieben Worte auf meinen Blog. Da bin ich gleich auf die Suche gegangen...
    Sieht super aus und so schön flauschig... Und den hast du auch noch selber entworfen?! Puhhh...
    ´Na da gibt's bestimmt auch leuchtende Augen unterm Christbaum... ;-))

    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen. Ich hebe mein *unsichtbaren* hut vor Dir. Richtig genial!!!
    Hast du Hakenzahn einfach aus allen Drachen die vorhanden sind genäht??? Also die vorhandenen schnittmuster? Könntest du mir sagen was von wem du genommen hast?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      entschuldige meine verspätete Antwort. Ich hab einiges von vorhandenen SM genommen. Schau mal in Leninas blog. Genau weiß ich es leider nicht mehr. Die Flügel habe ich neu gezeichnet und mich etwas an Ohnezahns orientiert. Also aus allem gemixt und neu gemalt, so dass es passt. Ich hoffe, ich konnte dir noch helfen.
      Liebe Grüße Claudia

      Löschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥