https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Dienstag, 20. Mai 2014

Ich bau mir einen Wegweiser

 
Wir haben Steine bekommen und hatten eine große hässliche Palette übrig.
Was tun damit?
Da ich unbedingt mal Holz altern lassen wollte, war das die Gelegenheit.
Aber es war kein schönes Holz.
So haben wir im Team ( mein Mann und ich) einen Wegweiser gebaut.
Der zeigt dahin, wo wir gemeinsam als Familie in Ausland Urlaub gemacht haben.
 

Einen Stahlschwamm mit Essig begießen und schön stehen lassen. Am besten einen
der rosten kann.
 

Bretter zuschneiden. Da ich keine Schablone hatte, habe ich mir die Buchstaben ausgedruckt,
dann ausgeschnitten und mit Bleistift auf das Holz gemalt.
 

Ist ganz schön fummelig gewesen, uff...
 

Da das Holz sehr rau war, konnte man keine Farbe zum bemalen nehmen.
Mein Mann hat dann einen alten Lötkolben gefunden. Mit dem ging es prima,
hat nur mächtig gedauert.
 

Es war schönes Wetter, so war es nur ein Fleissjob.

 
 Hier könnt Ihr nochmal genau nachlesen, wie man aus neuem Holz altes macht.
So sieht es nach dem brennen aus.
 

Dann starken Kaffee darauf verteilen, gern mit Grund.
Trocknen lassen.
 

 Kaffeekrümel abwischen. Und dann mit der Essiglösung bestreichen.
Am besten Ihr macht das draußen. Es stinkt mächtig.
Auf meinem Probestück sah es wunderbar grau aus.
Aber die fertigen Stücke wurden ganz schön dunkel.
Also nochmal gescheuert und mit stark mit Wasserverdünnter weißer Acrylfarbe
übergemalt. Alles mit Lackspray haltbar machen.
 

Da glänzt die Schrift dann schön.
Den Pfahl hat mein Mann übrigens mit einem Unkrautbrenner verdunkelt.
 Ich habe übrigens die Kilometer Luftlinie bis in die Hauptstadt genommen.
 

Mir gefällts sehr gut und ich hoffe, da kommen noch einige Pfeile dazu:)
 
 
Hier mache ich heute mit:

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

Claudia



 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee, der Wegweiser ist richtig schön geworden!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. wooow - das ist eine super idee und das habt ihr absolut klasse gemacht - sieht richtig toll aus !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal cool - das würde mir auch gefallen. LG

    AntwortenLöschen
  4. Super Idee, die Holzschilder sind wirklich klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was ne super Idee :) Man sieht auch förmlich die viele Arbeit! :) Mir gefällt's wirklich sehr sehr gut!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine tolle Idee! Und macht sich wirklich sehr schick so im Vorgarten.
    So einen möcht ich auch! : )

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja toll geworden! Eine schöne Idee!

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de

    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
  8. Coole Idee,
    und eine Menge Arbeit
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  9. Boah, Claudia, was für ein Teil! Der ist ja so cool geworden.
    Super.
    Und so viel Arbeit ... aber ein Gemeinschaftsprojekt, das ist doch was.
    Beste Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
  10. sehr seeehr cool! :o)
    und einfach toll!
    ganz liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  11. Coole Idee! Jetzt verläuft sich keiner mehr auf dem Weg nach Dänemark! ;-)
    Liebste Grüße
    Pepe

    AntwortenLöschen
  12. Der Wegweiser ist richtig schön geworden, eine tolle Idee.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Super schön! Sieht sehr gut aus, auch wenn es sicher sehr vieeel Arbeit war. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥