https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Wenn`s kalt wird

 
Heute noch etwas gestricktes. Diesmal ein schöner langer kuschliger Pullover.
Ich hab ihn mit Raglanärmeln von oben gestrickt.
Eine Anleitung hatte ich nicht, habs frei nach Nase probiert.
 

 
Ich wollte ihn etwas weiter und länger haben. Die Ärmel sind bis zum Ellenbogen
rechts gestrickt und dann rechts links, so wird's unten schön eng.
 


 
Die Schulter hab ich eins rechts eins links gestrickt, wie ein Dreieck.
Trägt sich mit und ohne Gürtel prima,
 
Damit gehe ich heute zum memademittwoch
und schau mal was die anderen Mädels so tolles zeigen:))
 
 
Liebe Grüße
 
Claudia


Kommentare:

  1. Was frei Schnauze gestrickt. Ich bin beeindruckt. Ein echt schönen kuschligen Pullover hast du. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. richtig warm und kuschelig und ein toller schnitt!

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Pulli ist ja echt klasse! Ein echtes Basic-Teilchen und doch etwas Besonderes. Wie z.B. der Schulterbereich. Verrätst Du noch, mit welchem Garn/Nadelstärke Du gestrickt hast?

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich habe Nadel Nr.4 genommen und ganz normale Wolle, was ich so da hatte. Es ist kein Baumwollgarn. Hoffe, ich konnte Dir helfen.
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  4. Oh, der sieht aber schön kuschelig aus! Den hätte ich jetzt auch gerne an ;)
    LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  5. So was strickst Du frei Schnauze? Ich bin schwer beeindruckt!! Sieht toll aus.
    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Der ist super toll geworden und wirklich ohne Anleitung???? Vielleicht solltest du mal eine schreiben ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, echt ohne Anleitung.:)))) Das mit der Anleitung muss ich mir mal vornehmen. An so etwas denk ich immer nicht.
      Lieben Gruß
      Claudia

      Löschen
  7. Ein toller Pulli! Passt dir einfach perfekt!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  8. Der ist Dir super gelungen! Würde ich auch gern reinschlüpfen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön, ich finde dein Shirt super schön, die Farbe so wie der Schnitt ist genial :))
    Liebe Grüsse, nathalie

    AntwortenLöschen
  10. Du liebe Güte... frei Schnauze?? Nicht zu fassen.

    Ich könnte das ja nicht mal MIT Anleitung, geschweige denn, dass ich eine "machen" könnte.

    Genial, ich bin SEHR beeindruckt! :-)

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin begeistert - ohne Anleitung - da hätte ich keine Chance. Der sieht soooo richtig kuschelig aus.
    Kannst du sagen wie lange du daran gesessen bist?
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja, na ich weiß nicht so genau, aber rechts strickt sich ja schnell und ich stricke oft beim fernsehen. Vielleicht 4-6 Wochen sagt ich mal so über den Daumen.
      Liebe Grüße und Danke
      Claudia

      Löschen
  12. Der sieht toll aus. Ohne Anleitung würd ich das auch nicht schaffen.
    Hast Du ihn rund gestrickt oder Vorderteil, Rückenteil, Rolli und Ärmel jeweils extra und dann zusammengenäht.
    Möchte mir auch so etwas in der Art stricken - nur überlege ich ob ich je 2xglatt/verkehrt stricke oder nur glatt? Weiß noch nicht. Nehme dann aber immer gerne dickere Wolle und Nadeln weils schneller geht.
    Hab jetzt auch wieder begonnen beim Fernsehen zu stricken - derzeit wirds ne Haube und ein Loop.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich hab in Runden gestrickt. Das ist ja einfacher, da nur rechts. Ich hab oben am Rollkragen angefangen und dann weiter in Runden. Die Ärmel habe ich auf Hilfsnadeln genommen und dann gestrickt, als ich das andere ferig hatte. Die aber nicht in Runden. So hat man nur 2 Ärmelnähte. Dann wünsche ich Dir viel Spaß beim stricken!!!
      LG Claudia

      Löschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥