https://plus.google.com/107113976020423765151/posts                 http://prinzessinholala.blogspot.com/feeds/posts/default                  http://blog-connect.com/posts?id=5367186036458387237                     https://www.bloglovin.com/blogs/prinzessin-holala-8704831                     prinzessinholala@gmail.com                         https://de.pinterest.com/prinzessinholal/

Dienstag, 11. Juni 2013

Das hat Nerven gekostet....

 
Was habe ich an diesem Shirt bloß rumgenäht.
Erst hatte ich es unten ohne Bündchen, aber der Jersey (war leider ein Fehlkauf,
 die Qualität war schlecht) ist total ausgeleiert. Also Bündchen ran nähen. Besser.
Leider sah man die Einstichstellen der Nadel.
Also Webband genommen, aber zu viel abgeschnitten, zu kurz.:( Was nun?
Aus dem Stoff eine kleine Eule ausgeschnitten.
Sieht aus, als muß es so sein, uff:)
Die Ärmel hatte ich aus einem alten T-Shirt genäht.
Doch nach einigen Wäschen, gab es kleine Löcher an der Naht.
Nun ist es ein kurzärmliges Shirt geworden.
Aber nun habe ich auch die Nase voll und werde daran nichts mehr verändern.
Ich schau mal bei made4boys vorbei.
 
Einen sonnigen Tag
Claudia

Kommentare:

  1. Wow so viel Arbeit..ich hätt' ja die Geduld nicht.
    Aber dafür hat sich die Mühe gelohnt, das Shirt sieht super aus!

    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir!

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    manchmal ist einfach der Wurm drin... aber die Fachfrau weiß sich zu helfen, so wie du!!!! Und siehe da: GERETTET!!!
    Liebe Grüße und herzlichen Dank fürs Verlinken,
    Sabine

    AntwortenLöschen

♥Danke für Eure Kommentare und Euer Feedback!♥